Präsentieren Sie Ihr Firma


Präsentieren Sie Ihre Firma auf foodsolution.info

 


  Ihr Firmenlogo

  5 Produktebilder inkl. Beschrieb

  Ihr Firmen oder Produktekatalog

  Kommunikations Tool (Angebote an Entscheider)

  und einiges mehr

 

Vertriebsdienstleistung

Sie möchten uns für den Vertrieb Ihrer Produkte beauftragen? 

 

Sie haben ein interessantes Produkt? Keinen Vertrieb im entsprechenden Land? Sie möchten in den Schweizer oder in den  Europäischen Markt eintreten? Dann sprechen Sie mit uns.
Wir übernehmen die Vertretung Ihrer Produkte für die Schweiz und Europa.
Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch.
Foodsolution.info 
phone +49 8105 77 66 74
mobil +49 152 543 619 00
oder per Mail

foodsolution Austria

hier gehts zum Bericht

Rückrufe

Quellen: Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::News::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Mehr News

Warum Member bei foodsolution.info

Wir bringen die Beschaffungsseite und die Absatzseite im Lebensmittel Sektor zusammen. Sie können mit unserem Kommunikationssystem schnell und zielgruppengenau Ihre Produkte anbieten oder Produkte suchen. Noch nie war es so einfach! 

Firmenbroschüre 

Tweets von foodsolution.info

Kooperations Partner

 >>>

>>> 

>>>

Alimentaonline.ch thumbnail

 

>>> 

 

>>> 

 

News

11.08.2015 10:47

Würzig und fruchtig: Neuer Smoothie von true fruits

Der Anbieter true fruits bringt einen neuen Smoothie heraus, der Früchte mit Gewürzen kombiniert. Dem bereits auf dem Markt befindlichen Mix „orange" aus Acerola, Goji, Mango, Banane und Apfel werden jetzt die Gewürze Kurkuma und Yuzu hinzugefügt. Kurkuma – auch als Gelber Ingwer bekannt – ist auch als Pulver in der Currywurst enthalten. Yuzu ist eine japanische Citrusfrucht. Zum Start plant true fruits eine limitierte Flasche im indischen Design, die ab September im Handel erhältlich sein soll. true fruits wurde 2006 als erster Smoothie-Anbieter auf dem deutschen Markt gegründet. Seit 2015 sind sie Marktführer in diesem Bereich.

22.06.2015 18:42

Dr. Oetker darf Konditorei Coppenrath & Wiese übernehmen

Der Lebensmittelhersteller Dr. Oetker darf die Konditorei Coppenrath & Wiese übernehmen. Das entschied die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel. Die EU-Behörde sieht keine wettbewerbsrechtlichen Probleme, weil die Aktivitäten beider Unternehmen sich ergänzten und ihre Marktanteile begrenzt seien. Dr. Oetker mit Sitz in Bielefeld hatte im März die Übernahme des Tiefkühltortenbäckers bekanntgegeben. Über den Kaufpreis hatten beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Die Erben des vor zwei Jahren gestorbenen Unternehmensgründers Aloys Coppenrath hatten sich zu einem Verkauf entschlossen. Quelle: T-online.de

22.06.2015 18:36

Japan streitet um Einfuhrverbote für Lebensmittel

Fünf Jahre nach Fukushima bemüht die Regierung in Tokio sich um Normalität für die japanischen Lebensmittelexporte. Japan wirbt mit strengen Kontrollen und der Zusicherung, dass nur in Ausnahmefällen Lebensmittel Radioaktivität über den Grenzwerten aufwiesen. Gerade hat Japan Gespräche mit China, einem der wichtigsten Handelspartner, begonnen. China verbietet die Einfuhr von Lebensmitteln aus 10 der 47 japanischen Präfekturen. Gegen Südkorea legte Japan Beschwerde vor der Welthandelsorganisation WTO ein, nachdem die Regierung in Seoul im Herbst 2013 Einfuhrverbote verlängert hatte. Dabei geht es um Fischprodukte aus der Präfektur Fukushima und aus sieben anderen Präfekturen. Die Europäische Union und damit Deutschland haben die Einfuhrverbote und -kontrollen für japanische Nahrungs- und Futtermittel in den Jahren seit dem Reaktorunfall schrittweise gelockert. Importeure müssen die Herkunft der Waren in Japan und die Übereinstimmung mit japanischen Recht bestätigen. Quelle: FAZ